suchen

 

Sind Sie Zielgruppe?


Primäre Zielgruppe sind Männer und Frauen aus ganz Österreich, die durch psychische Erkrankungen bei der Ausübung ihres Berufes beeinträchtigt sind.


Alle Angebote richten sich an
:

  • Personen, die von vorzeitiger Pensionierung aufgrund psychiatrischer Krankheiten bedroht sind
  • Personen, die nach akuten psychiatrischen Erkrankungen zur Förderung der Genesung eine intensive Nachbehandlung benötigen
  • Personen mit chronischen psychischen Erkrankungen, bei denen die Behandlung im Akutkrankenhaus nicht sinnvoll erscheint, aber doch erheblicher Leidensdruck und Einschränkungen der Leistungsfähigkeit vorliegen
  •  Personen, die nach einem Krankenhausaufenthalt noch nicht ausreichend stabilisiert sind (Anschlussheilverfahren)
  • vom Krankenversicherer wegen langer oder gehäufter Krankenstände gemeldete Personen (sogenannte Früherfassung)



Rehabilitationsprogramm

Abgestimmt auf Ihre individuellen Bedürfnisse gestalten Sie den eigenen Gesundungsprozess mit.




Mehr



 


Unsere Informationsbroschüren