suchen

 

Sind Sie Zielgruppe?


Primäre Zielgruppe sind Männer und Frauen aus ganz Österreich, die durch psychische Erkrankungen bei der Ausübung ihres Berufes beeinträchtigt sind.


Alle Angebote richten sich an
:

  • Personen, die von vorzeitiger Pensionierung aufgrund psychiatrischer Krankheiten bedroht sind
  • Personen, die nach akuten psychiatrischen Erkrankungen zur Förderung der Genesung eine intensive Nachbehandlung benötigen
  • Personen mit chronischen psychischen Erkrankungen, bei denen die Behandlung im Akutkrankenhaus nicht sinnvoll erscheint, aber doch erheblicher Leidensdruck und Einschränkungen der Leistungsfähigkeit vorliegen
  •  Personen, die nach einem Krankenhausaufenthalt noch nicht ausreichend stabilisiert sind (Anschlussheilverfahren)
  • vom Krankenversicherer wegen langer oder gehäufter Krankenstände gemeldete Personen (sogenannte Früherfassung)



Rehabilitationsprogramm

Abgestimmt auf Ihre individuellen Bedürfnisse gestalten Sie den eigenen Gesundungsprozess mit.




Mehr



 


Unsere Informationsbroschüren
 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.