Sonnenpark Neusiedlersee


Das Zentrum für psychosoziale Gesundheit Sonnenpark Neusiedlersee, in Rust im Burgenland, ist seit Dezember 2010 in Betrieb. Es bietet Einzelzimmer für 100 PatientInnen.

 

Das Gebäude bietet direkten Ausblick auf den Neusiedlersee und liegt nahe dem Ortskern von Rust. Die Ortschaft fasziniert ihre BesucherInnen nicht nur durch ihre architektonische Schönheit, sondern vor allem durch das schöne Ambiente, das durch die Verbindung historischer Baukunst mit ländlichem Leben geprägt ist.

 
Kunst- und KulturliebhaberInnen kommen ebenso auf ihre Rechnung wie sportlich Aktive und Erholungssuchende – das vielschichtige Angebot und die herrliche Landschaft rund um den Neusiedlersee bieten unzählige Möglichkeiten. Die Umgebung lädt durch ihre vielfältigen Sport- und Freizeitangebote zur Erholung und Genesung ein.

AnsprechpartnerInnen

Ärztliche Leitung

Prim. Dr. Paul Kaufmann

T +43 2685 21 500

neusiedlersee@promente-reha.at

Kaufmännische Leitung

Mag. Josef Burkhardt

T +43 2685 21 500

neusiedlersee@promente-reha.at


Antrag

Bitte verwenden Sie das Formular der Sozialversicherung mit der Bezeichnung "Antrag auf Rehabilitations-, Kur- bzw. Erholungsaufenthalt."

 

Wenn Ihr Antrag vom Pensionsversicherungsträger bewilligt wurde, erhalten Sie von uns in schriftlicher Form den ehest möglichen Termin für Ihren Rehabilitationsaufenthalt.

 

In unklaren Situationen bieten wir vor Antragsstellung auch ein Vorgespräch an, um abzuklären, ob unser Therapieangebot für Sie geeignet ist.


Hier haben Sie die Möglichkeit, den "Antrag auf Rehabilitations-, Kur- bzw. Erholungsaufenthalt" herunterzuladen:
> Antrag (PDF)
 
Kontakt Sozialversicherung
Hauptverband der österreichischen
Sozialversicherungsträger
Kundmanngasse 21, 1030 Wien
T +43 1 71132 - 0
F +43 1 71132 - 3777
posteingang.allgemein@hvb.sozvers.at
www.sozialversicherung.at

 

Checkliste

  • Lichtbildausweis
  • alle medizinischen Befunde
  • e-card
  • die derzeit verordneten bzw. regelmäßig eingenommenen Medikamente
  • Alle bereits vorhandenen relevanten medizinischen Befunde
    z.B.: Labor für Routinediagnostik (NBZ, KBB, E-lyte, CHOL, TGL, HS, GGT, GOT, GPT, S-Kreatinin, TSH), EKG; psychiatrische Befunde